Verkehrsinfrastrukturplanung

(ausgewählte Projekte)


 

Verkehrsuntersuchung Flughafen Braunschweig

 

Untersuchung und Bewertung veränderter Straßennetzkonzeptionen im Umfeld des Flughafens Braunschweig (Fluggast- und Verkehrsprognose, Bewertung von Trassenvarianten nach dem Verfahren der EWS, Leistungsfähigkeitsnachweise)

 

Auftraggeber: Flughafengesellschaft Braunschweig mbH

 

[mehr]

 

 

Verkehrsuntersuchung mit Mikrosimulation zur Integration des geplanten ECE-Centers in Braunschweig

 

Abschätzung der zukünftigen Kunden- und Verkehrsnachfrage (VISEM/VISUM), Entwicklung möglicher Erschließungsvarianten, Berechnung der zukünftigen Verkehrsbelastungen, Neukonzeption der Lichtsignalsteuerungen, Mikrosimulation des Verkehrsablaufs (VISSIM), Nachweis der Leistungsfähigkeiten

 

Auftraggeber: Stadt Braunschweig / ECE Hamburg

 

[mehr]

 

 

Verkehrsuntersuchung Fachmarktzentrum Celler Straße – Neustadtring in Braunschweig

 

Erschließungsplanung, Abschätzung der Kundenströme und der Verkehrsnachfrage, Mikrosimulation des Verkehrsablaufs (VISSIM), Leistungsfähigkeitsnachweis

 

Auftraggeber: ITG Düsseldorf

 

 

Optimierung des Verkehrsablaufs für einen automatischen Getränkemarkt

 

Erschließungsplanung, Abschätzung der Kundenströme und der Verkehrsnachfrage, Mikrosimulation des Verkehrsablaufs (VISSIM), Leistungsfähigkeitsnachweis

 

Auftraggeber: Staake Investment und Consulting GmbH

 

 

Verkehrsuntersuchung Braunschweig-Südwest

 

Umgestaltung des städtischen Straßennetzes im Bereich BS-Südwest infolge Umbau des Autobahndreiecks und Erschließung des geplanten Gewerbegebietes BS-Rüningen

(Abschätzung der zukünftigen Verkehrsnachfrage, Berechnung der Streckenbelastungen und Leistungsfähigkeitsnachweise für unterschiedliche Planungsvarianten)

 

Auftraggeber: Stadt Braunschweig

 

 

Verkehrsuntersuchung John-F.-Kennedy-Platz im Rahmen der Einführung der RegioStadtBahn im Großraum Braunschweig

 

Abschätzung der zukünftigen Verkehrsnachfrage, Mikrosimulation des Verkehrsablaufs (VISSIM) für Varianten der Verkehrserschließung, Nachweis der Leistungsfähigkeiten

 

Auftraggeber: Braunschweiger Verkehrs-AG

 

 

Verkehrsuntersuchung Hagenmarkt / Fallersleber Straße im Rahmen der Einführung der RegioStadtBahn im Großraum Braunschweig

 

Durchführung von Verkehrszählungen, Abschätzung der zukünftigen Verkehrsnachfrage, Mikrosimulation des Verkehrsablaufs (VISSIM) mit verkehrsabhängiger LSA-Steuerung für Varianten der Verkehrserschließung, Nachweis der Leistungsfähigkeiten

 

Auftraggeber: Braunschweiger Verkehrs-AG

 

 

Verkehrliche Erschließung eines geplanten Einkaufszentrums am Tempelhofer Damm in Berlin

 

Abschätzung der zukünftigen Verkehrsnachfrage, Mikrosimulation des Verkehrsablaufs (VISSIM), Nachweis der Leistungsfähigkeiten und Wartezeiten

 

Auftraggeber: Stoffel GmbH & Co KG, Berlin

 

 

Variantenuntersuchung und Leistungsfähigkeitsbetrachtung für die A 39 im Raum Braunschweig

 

Verkehrsnachfrageprognose, Ermittlung der Verkehrsbelastungen für Planungsvarianten, Leistungsfähigkeitsnachweise für Knoten, Streckenabschnitte und Rampen nach HBS

 

Auftraggeber: Zweckverband Großraum Braunschweig/ Stadt Braunschweig

 



zurück



Stellenangebot: Verkehrsingenieur / Verkehrsingenieurin
  [mehr]
Stellenangebot: Verkehrswirtschaftler / Verkehrswirtschaftlerin
  [mehr]
Praktikant(in) oder wissenschaftliche Hilfskraft
  [mehr]
Stadtbahnausbaukonzept
  [mehr]
Verbunderhebung im Verkehrsverbund Großraum Nürnberg (VGN)
  [mehr]
Entwicklung eines neuen Fahrgeldzuscheidungsmodells im KVV
  [mehr]
RMV smart - Innovatives Tarifangebot für den RMV
  [mehr]
Forschungsprojekte Tariftool-XL und FlexiTarife
  [mehr]
zHV - Deutschlandweites zentrales Haltestellenverzeichnis geht online
  [mehr]
Umweltorientiertes Verkehrsmanagement Braunschweig (UVM)
  [mehr]
Rückruf Service
Möchten Sie, dass wir Sie zurückrufen?  [mehr]