Integrierte Verkehrsplanung und Nahverkehrsplanung

(ausgewählte Projekte)


 

Machbarkeitsuntersuchung zur RegionalStadtBahn-Verbindung Braunschweig – Wolfsburg

 

Berechnung der Verkehrsnachfrage für Analyse und Prognose sowie unterschiedliche Planungsvarianten der RegioStadtBahn Braunschweig – Wolfsburg unter Nutzung von VISEM/VISUM; Variantenvergleich und Bewertung der Ergebnisse

 

Auftraggeber: Zweckverband Großraum Braunschweig

 

[mehr]

 

 

Nahverkehrsplan für die Region 2, Unterfranken (Stadt Würzburg und Landkreise Würzburg, Kitzingen und Main-Spessart)

 

Auftraggeber: Stadt und Landkreis Würzburg, Landkreise Kitzingen und Main-Spessart

 

[mehr]

 

 

Nahverkehrsplan für den Landkreis Hameln-Pyrmont

Auftraggeber: Landkreis Hameln-Pyrmont

 

 

Verkehrliche Begleituntersuchung zur UVP 5. Neckarquerung in der Stadt Heidelberg

Überarbeitung Verkehrsmodell (VISEM/VISUM), Prognose der Verkehrsnachfrage und Verkehrsbelastungen für unterschiedliche Planungsvarianten für ÖV und MIV, Leistungsfähigkeitsnachweise, Beratung

 

Auftraggeber: Stadt Heidelberg

 

[mehr]

 

 

Integrierte Regionale Verkehrsentwicklungsplanung für die Region Hannover – Grundlagenstudie

 

Analyse vorliegender Daten und Entwicklungen zum Verkehr in der Region Hannover, Ableitung verkehrlicher Kennwerte aus der Aufstockung der Befragung zur „Mobilität in Deutschland 2002“ (MiD 2002), Analyse vorliegender Prognosen zur Siedlungs- und Verkehrsentwicklung, Ableiten möglicher Handlungsfelder für die regionale Verkehrsentwicklungsplanung

 

Auftraggeber: Region Hannover

 

[mehr]

 

 

STADT+UM+LAND 2030 - Region Braunschweig-Salzgitter-Wolfsburg - Forschungsprojekt des BMBF

 

im Konsortium: Simulation der Verkehrsnachfrage für Szenarien der Siedlungsstruktur 2030, Berücksichtigung regionaler und nationaler Maßnahmenbündel zur Beeinflussung des Verkehrsverhaltens (Teilprojekt Mobilitäts-Stadt-Region 2030)

 

Auftraggeber: BMBF – Bundesministerium für Bildung und Forschung

 

[mehr]

 

 

Verkehrsuntersuchung zur Erlebniswelt Allerpark in Wolfsburg

 

Verkehrsnachfrageabschätzung, räumliche Verteilung, Berechnung der Verkehrsbelastungen, Bewertung

 

Auftraggeber: Wolfsburg AG

 

 

Regionales Straßenverkehrskonzept für den Zweckverband Großraum Braunschweig

 

Bestimmung der verkehrlichen Wirkungen und Durchführung von Nutzen-Kosten-Berechnungen nach EWS für 60 Straßenbauprojekte als Grundlage der Verkehrsplanung und Raumordnung im ZGB (VISEM/VISUM)

 

Auftraggeber: Zweckverband Großraum Braunschweig

 

[mehr]

 

 

Verkehrsentwicklungsplan Stadt Braunschweig

 

Haushaltsbefragung, Betriebsbefragung, Aufstellung und Eichung eines Verkehrsmodellsystems (VISEM/VISUM), Prognose und Planfallbetrachtungen, Bewertung von Planfällen und Maßnahmenkonzepten, Empfehlungen und Handlungskonzept

 

Auftraggeber: Stadt Braunschweig

 

 

Integriertes regionales Verkehrskonzept für die Region Großraum Braunschweig

 

Haushaltsbefragung, Aufstellung und Eichung eines Verkehrsmodellsystems (VISEM/VISUM), Prognose und Planfallbetrachtungen, Bewertung von Planfällen und Maßnahmenkonzepten, Empfehlungen und Handlungskonzept ÖPNV

 

Auftraggeber: Zweckverband Großraum Braunschweig

 

 

Potentialanalyse für das ÖV-Netz in der Euregio Osnabrück - Rheine - Bad Bentheim - Hengelo

 

Auftraggeber: Verkehrsgesellschaft Landkreis Osnabrück GmbH

 

 

 



zurück



Stellenangebot: Verkehrsingenieur / Verkehrsingenieurin
  [mehr]
Stellenangebot: Verkehrswirtschaftler / Verkehrswirtschaftlerin
  [mehr]
Praktikant(in) oder wissenschaftliche Hilfskraft
  [mehr]
Stadtbahnausbaukonzept
  [mehr]
Verbunderhebung im Verkehrsverbund Großraum Nürnberg (VGN)
  [mehr]
Entwicklung eines neuen Fahrgeldzuscheidungsmodells im KVV
  [mehr]
RMV smart - Innovatives Tarifangebot für den RMV
  [mehr]
Forschungsprojekte Tariftool-XL und FlexiTarife
  [mehr]
zHV - Deutschlandweites zentrales Haltestellenverzeichnis geht online
  [mehr]
Umweltorientiertes Verkehrsmanagement Braunschweig (UVM)
  [mehr]
Rückruf Service
Möchten Sie, dass wir Sie zurückrufen?  [mehr]