Mitteilungen
Machbarkeitsstudie zur Straßenbahnlinie 6 in Würzburg

 

Die WVI GmbH hat die Verkehrsuntersuchung im Rahmen der Machbarkeitsstudie zur Erweiterung der Straßenbahn in den Stadtbezirk Frauenland und zur Universität in Würzburg vorgelegt. Auftraggeber ist die Würzburger Straßenbahn GmbH. Die Bearbeitung der Machbarkeitsstudie erfolgte gemeinsam mit dem Büro BPR Beraten Planen Realisieren aus Darmstadt.

 

Bei der Untersuchung wurden verschiedene Verkehrskonzepte und Varianten zur Führung der Straßenbahn in der Würzburger Innenstadt und im Frauenland betrachtet und hinsichtlich der Auswirkungen auf die Verkehrsbelastungssituation im Kfz-Verkehr bewertet. Die Berechnung erfolgte mit dem Verkehrsmodell Würzburg.

 

Zusammenfassend konnte festgestellt werden, dass alle Trassenvarianten Möglichkeiten bieten, auch zukünftig zu einer leistungsfähigen und verträglichen Abwicklung des Kfz-Verkehrs zu kommen. Weitere Untersuchungen hierzu werden derzeit vorgenommen.


Stellenangebot: Verkehrsingenieur / Verkehrsingenieurin
  [mehr]
Stellenangebot: Verkehrswirtschaftler / Verkehrswirtschaftlerin
  [mehr]
Praktikant(in) oder wissenschaftliche Hilfskraft
  [mehr]
Stadtbahnausbaukonzept
  [mehr]
Verbunderhebung im Verkehrsverbund Großraum Nürnberg (VGN)
  [mehr]
Entwicklung eines neuen Fahrgeldzuscheidungsmodells im KVV
  [mehr]
RMV smart - Innovatives Tarifangebot für den RMV
  [mehr]
Forschungsprojekte Tariftool-XL und FlexiTarife
  [mehr]
zHV - Deutschlandweites zentrales Haltestellenverzeichnis geht online
  [mehr]
Umweltorientiertes Verkehrsmanagement Braunschweig (UVM)
  [mehr]
Rückruf Service
Möchten Sie, dass wir Sie zurückrufen?  [mehr]