Mitteilungen
Verbunderhebung im Verkehrsverbund Großraum Nürnberg (VGN)

Seit seiner Gründung im Jahr 1987 hat sich der VGN in Bezug auf die Fläche und das Verkehrsangebot kontinuierlich erweitert; er ist aktuell flächenmäßig der zweitgrößte Verkehrsverbund Deutschlands. Zum Zweck der Einnahmenaufteilung zwischen den Verbundpartnern und zur Erzeugung einer aktuellen Datenbasis für die Verkehrsplanung gibt der VGN in regelmäßigen Abständen verbundweite Fahrgasterhebungen in Auftrag. Zum wiederholten Mal konnte die WVI GmbH den Wettbewerb um die Verbunderhebung im Rahmen einer europaweiten Ausschreibung für sich entscheiden. Gemeinsam mit einem Unterauftragnehmer, der die Feldarbeit vor Ort abwickelt, führt sie die Verbunderhebung über 4 Erhebungsperioden im Jahr 2017 durch.

Die WVI GmbH ist für die Konzeption, Planung und Auswertung der Erhebung zuständig, ihr obliegt auch die Gesamtverantwortung für das Projekt.

 

Im Wesentlichen sind das folgende Arbeitsschritte:

 

  • Konzeption der Erhebung unter Berücksichtigung von statistischen Genauigkeitsanforderungen, ökonomischen und operativen Rahmenbedingungen
  • Inhaltliche ausgestaltung der Erhebungsinhalte
  • Verwaltung und steitge Aktualisierung des Jahresfahrplans mit knapp 50.000 Fahrplanfahrten als Grundgesamtheit
  • Erstellung und Verwaltung eines Stichprobenplans zur sachgerechten Erfassung der Fahrgastnachfrage
  • Verplanung von mehr als 30.000 Erhebungsfahrten an drei Wochentagstypen in 4 Erhebungsperioden
  • Plausibilisierung der erfassten Routen und Tarifangaben in ca. 400.000 Befragungsdatensätzen
  • Übernahme und Hochrechnung der von den Unternehmen und Gesellschaftern im VGN erfassten (AFZS-)Zähldaten
  • Entwicklung und Anwendung eines spezifischen Verfahrens zur Hochrechnung der Befragungsdaten auf die Unternehmenszähldaten
  • Auswertung und Interpretation der Erhebungsergebnisse.

 

Der Bearbeitungszeitraum beträgt über 2 Jahre, Projektabschluss ist voraussichtlich Ende 2018.


Praktikant(in) oder wissenschaftliche Hilfskraft
  [mehr]
Stadtbahnausbaukonzept
  [mehr]
Verbunderhebung im Verkehrsverbund Großraum Nürnberg (VGN)
  [mehr]
Entwicklung eines neuen Fahrgeldzuscheidungsmodells im KVV
  [mehr]
RMV smart - Innovatives Tarifangebot für den RMV
  [mehr]
Verkehrsingenieur / Verkehrsingenieurin
  [mehr]
Forschungsprojekte Tariftool-XL und FlexiTarife
  [mehr]
zHV - Deutschlandweites zentrales Haltestellenverzeichnis geht online
  [mehr]
Umweltorientiertes Verkehrsmanagement Braunschweig (UVM)
  [mehr]
Mobilitätsuntersuchung für den Großraum Braunschweig
  [mehr]
Rückruf Service
Möchten Sie, dass wir Sie zurückrufen?  [mehr]