Softwareentwicklung

Entwicklung von Software mit Hilfe moderner Programmiertechniken, einschließlich Anwender- und Programmdokumentation

 



Softwareprodukte


 

 



PROFIS


Programmsystem zur Planung, Durchführung und Auswertung von Fahrgastbefragungen im Stichprobenverfahren

 

  •         Fahrplandatenübernahme in den 
            Datenformaten
                   o  ISA (Infopool-Standard-
                       ASCII-Schnittstelle)
                   o  DIVA
  •         Stichprobenziehung je Linie, Periode, Wochentagstyp,        
            Tageszeitschicht
  •         Planung der Interviewereinsätze einschließlich Personaldisposition
  •         Unterstützung unterschiedlicher Zähl- und Befragungskonzepte
  •         Datenerfassung und Plausibilitätsprüfung (mit PDA oder nachträglich
            an Hand der Papierunterlagen)
  •         Gewichtung der Erhebungsdaten

 

 

 



OEVAUS


Auswertetool zur Analyse von Nachfragedaten im öffentlichen Personenverkehr

 

  •          anwenderfreundliche Datenbanklösung mit vorbereiteten
             Standardabfragen
  •          Übernahme vorhandener Nachfragedaten
  •          Export der Ergebnisse nach MS-Excel, MS-Access oder in Text
             Dateien

 

Anwender:

* VGN Verkehrsverbund Großraum Nürnberg

* RMV Rhein-Main-Verkehrsverbund und die angeschlossenen Lokalen
   Nahverkehrsorganisationen

*Stadtwerke Bamberg

 

[mehr]

 

 

  



PROSBQ


Programmsystem zur Organisation und Auswertung von Schwerbehindertenzählungen

 

  •          Richtlinien konforme Stichprobenziehung
  •          Datenerfassung
  •          Richtlinien konforme Gewichtung und Auswertung


Anwender:

* zahlreiche Verkehrsunternehmen

 

 



LLE-Tool


Linienleistungs- und Linienerfolgsrechnung

 

  •          Datenbanklösung zur Analyse der wirtschaftlichen Situation eines
             Linienangebotes im öffentlichen Personenverkehr
  •          Verknüpfung von Angebots-, Nachfrage-, Erlös- und Kostendaten zu
             aussagekräftigen Kenndaten je Linie oder Linienabschnitt
  •          Darstellung der Einnahmen und Kosten je Linie,
             Gebietskörperschaft und Zeitraum in tabellarischer Form
  •          Vergleich von Einnahmen und Kosten für verschiedene Zeiträume

 

Anwender:

*Stadtwerke Bamberg

 

[mehr]

 

 

 



Elektronische Fahrgasterhebung ELFE


Die Befragungssoftware ELFE bietet:

 

  •           Fragebogenerstellung durch den Anwender
  •           Einlesen von elektronischen Fahrausweisen (NFC-Karten)
  •           Plausibilitätstest und sinnvoll eingeschränkte
              Auswahlmöglichkeiten bereits bei der Dateneingabe
  •           direkte Unterstützung bei Fehlbedienung bzw. unvollständigen 
              Abläufen
  •           automatische Erfassung von Zusatzinformationen (Zeitlage des
              Interviews, Dauer etc.)

 

[mehr]

 



Praktikant(in) oder wissenschaftliche Hilfskraft
  [mehr]
Stadtbahnausbaukonzept
  [mehr]
Verbunderhebung im Verkehrsverbund Großraum Nürnberg (VGN)
  [mehr]
Entwicklung eines neuen Fahrgeldzuscheidungsmodells im KVV
  [mehr]
RMV smart - Innovatives Tarifangebot für den RMV
  [mehr]
Verkehrsingenieur / Verkehrsingenieurin
  [mehr]
Forschungsprojekte Tariftool-XL und FlexiTarife
  [mehr]
zHV - Deutschlandweites zentrales Haltestellenverzeichnis geht online
  [mehr]
Umweltorientiertes Verkehrsmanagement Braunschweig (UVM)
  [mehr]
Mobilitätsuntersuchung für den Großraum Braunschweig
  [mehr]
Rückruf Service
Möchten Sie, dass wir Sie zurückrufen?  [mehr]